DE  EN

International


Our clients appreciate our service.




Langjährige Erfahrung

Unsere Partner der Steuerkanzlei sind mit mehr als 15 Jahren internationaler Erfahrung in multinationalen Einheiten als Experten und Fachberater für internationales Steuerrecht qualifiziert. Wir unterhalten Kooperationen in den wichtigsten Städten Deutschlands und haben enge Verbindungen zu Beratungsfirmen in Europa, den USA und Asien.






Internationale Steuerplanung

In Zeiten voranschreitender Globalisierung und Mobilität stehen grenzüberschreitende Auslandsengagements unserer deutschen Mandanten und Investitionen nach Deutschland von Steuerausländern im Blickfeld einer ganzheitlichen Beratung. Neben der steuerlichen Begründung einer festen Betriebsstätte oder Vertreterbetriebsstätte spielen Fragen der Vermeidung der Mehrfachbesteuerung und internationale Vereinbarungen nach dem Außensteuerrecht nach dem Doppelbesteuerungsabkommen sowie der mehrfachen Compliance-Verpflichtung eine entscheidende Rolle für die Standortwahl. Nicht zu unterschätzen sind auch Fallstricke bei umsatzsteuerbefreiten EU- oder Auslandslieferungen. Zudem stellt der Erwerb von Unternehmen oder Unternehmensteilen samt steueroptimierter Finanzierungsstrukturen vielfach den ersten Schritt bei dem Gang in fremde Märkte dar. Unsere Steuerberaterkanzlei verfügt über ihre Partner über eine langjährige fundierte internationale Expertise in der praktischen Umsetzung einerseits sowie der Vermeidung grenzüberschreitender Steuerfallen andererseits.






Immobilienstrukturierung

Der Erwerb inländischer Grundstücke ist neben rechtlichen Besonderheiten auch in steuerlicher Hinsicht mit Fallstricken und Risiken, vornehmlich beim Einsatz von Steueroasen, verbunden. Insbesondere bei grundstücksbesitzenden Unternehmen sind Gestaltungsmöglichkeiten bei der Grunderwerbssteuer bei der Rechtsform zu berücksichtigen. Weitere steuerliche Risiken bergen Fragen der Geschäftsveräußerung im Ganzen für umsatzsteuerliche Zwecke. Unsere Partner als Steuerberater verfügen über mehr als zehn Jahre internationale Erfahrung und unterstützen Sie bei der Strukturierung des Immobilienerwerbes, den vertraglichen Steuerklauseln sowie Gestaltungen zum steueroptimierten Verkauf.

Grunderwerbsteuergestaltungen
  • Steuerneutrale Übertragung in der Gruppe
  • Steuerschonende Übertragung von Grundstücksgesellschaften
  • RETT-Blocker-Strukturen
  • Überwachung von Haltefristen

Umstrukturierung
  • Rechtsformwahl der Grundstücksgesellschaften
  • Restrukturierung von Immobilienportfolios
  • Steuerstundung durch Ersatzbeschaffung
  • Zementierung von Betriebsaufspaltungen

Vermeidungen von Gewerbesteuerbelastungen
  • Abschirmwirkung bei gewerblichem Grundstückshandel
  • Gestaltung zur erweiterten Gewerbesteuerkürzung

Umsatzsteuerliche Mehrbelastung
  • Trennung von Privatimmobilien vom betrieblichen Bereich
  • Steuerklauseln in Übertragungsverträgen
  • Steuerüberwachung von Investitionen






Internationale Umsatzsteuer

Trotz europäischer Harmonisierung der Umsatzsteuer bestehen weiterhin auch in der Rechtsprechung unterschiedliche Handhabungen in der Abgrenzung grenzüberschreitender Lieferbeziehungen, Ausfuhrlieferungen oder dem Reverse-Charge-Verfahren. Wir unterstützen Sie im internationalen Steuerrecht bei der steuerlichen Registrierung ausländischer Unternehmen in Deutschland, der laufenden umsatzsteuerlichen Compliance sowie der Vertretung vor Finanzbehörden. Unsere Partner sind ausgewiesene Experten im internationalen Umsatzsteuerrecht und Mitglied in entsprechenden überregionalen Fachbeiräten.

Interne Prozessabläufe
  • Umsatzsteuer-Check von Unternehmens-abläufen
  • Elektronische Rechnungsstellung
  • Unternehmensinterne Umsatzsteuer-handbücher für typische Abläufe
  • Umsatzsteuergutachten
  • Voranmeldungen und ZM

Auslands-Meldungen
  • Montage-Stätten
  • Vergütungsverfahren
  • Steuerliche Registrierungspflichten

Immobilien
  • Optimierung von Vorsteuerschlüsseln
  • Umsatzsteuerklauseln in Kaufverträgen

Steuerverfahren
  • Vertretung in Umsatzsteuersonder-prüfungen, Nachschauen und Außen-prüfung
  • Einspruchverfahren
  • Verbindliche Auskünfte
  • Finanzgerichtliche Verfahren
  • Zollprüfungen

Lieferbeziehungen
  • Reihen- und Dreiecksgeschäfte
  • Warenlager im Ausland
  • Einfuhrumsatzsteuer und Zollanmeldung







Entsendung

Die zeitliche Entsendung von Mitarbeitern ins In- und Ausland gehört, insbesondere zu befristeten Projekteinsätzen, mittlerweile zum gängigen Vorgehen in Unternehmen. Wir unterstützen hierbei sowohl Unternehmen bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten als auch einkommensteuerliche Fragen der entsandten Mitarbeiter sowohl im Inland als auch an den ausländischen Standorten.

Arbeitgeber-Beratung
  • Lohnsteuerplanung
  • Steuerberechnung zur Gehaltsfestsetzung im In- und Ausland
  • Steuergestaltungen in Entsendeverträgen
  • Kostenweiterbelastungsvereinbarungen und Verrechnungspreisgestaltung
  • Betriebsstätten-Vermeidung
  • Steueroptimierung von Vergütungskomponenten
  • Gestaltungen in Sozialversicherungsabkommen
  • Außenprüfungen in Entsendefällen
  • Steuermotivierte Abfindungszahlungen

Arbeitnehmer-Beratung
  • Arrival-Interviews
  • Inländische Steuerdeklaration
  • Auswahl ausländischer Steuerkollegen im Aufenthaltsland
  • Steuerstrukturierung aufgrund Doppelbesteuerungsabkommen
  • Vermeidung der Wegzugsbesteuerung
  • Beschäftigungsprämie
  • Aktienoptionsmodelle








M&A Transaktionen

In Zeiten voranschreitender Globalisierung und Mobilität stehen grenzüberschreitende Auslandsengagements unserer deutschen Mandanten und Investitionen nach Deutschland von Steuerausländern im Blickfeld einer ganzheitlichen Beratung. Neben der steuerlichen Begründung einer festen Betriebsstätte oder Vertreterbetriebsstätte spielen Fragen der Vermeidung der Mehrfachbesteuerung und internationale Vereinbarungen nach dem Doppelbesteuerungsabkommen sowie der mehrfachen Compliance-Verpflichtung eine entscheidende Rolle für die Standortwahl. Unsere Partner der Steuerkanzlei verfügen über jahrzehntelange Erfahrungen bei der steuerlichen Unterstützung von nationalen sowie grenzüberschreitenden Unternehmenstransaktionen jeglicher Unternehmensgröße. Eine gute internationale Steuerberatung beim Erwerbsprozess kann sowohl die Dauer des Erwerbsvorgangs verkürzen als auch zu einer steueroptimalen Erwerbsstruktur führen. Hierbei begleiten wir unsere Mandanten bei der Due-Diligence, der steuerlichen Vertragsgestaltung und während den Verhandlungen mit den Vertragspartnern.

Verkauf des Unternehmens
  • Analyse der Handlungsoptionen für Beteiligungsveräußerungen
  • Steuerliche Vorprüfungen (Due Diligence)
  • Verkauf von Betrieben oder Betriebsteilen
  • Steuerliche Bewertung von Unternehmen
  • Verkaufsverhandlungen und Vertrags-verhandlungen (samt Steuerklauseln)
  • Steuergestaltung zur Transaktionsstruktur

Unternehmensstrukturen
  • Rechtsformwahl
  • Steuerliche Funktions- und Risikoanalyse
  • Organschaftsstrukturen
  • Betriebsverpachtungen
  • Umwandlung in andere Rechtsformen
  • Kapital- und Organisationsumstruk-turierungen
  • Verlustnutzungsstrategien

Unternehmensnachfolge
  • Steueroptimierte Unternehmens- und Vermögensstruktur
  • Vorweggenommene Erbfolge
  • Trennung von Eigentümer- und Geschäftsführungsstellung
  • Unternehmensintegration
  • Stiftungslösung und Nachlassabwicklung
  • Erbschaftssteuerliche Unternehmens-bewertung
  • Strukturierung von steuerlichen Begünstigungsmöglichkeiten
  • Poolvereinbarungen






Compliance

Wir unterstützen unsere Mandanten bei deren inländischen Verpflichtungen zur jährlichen Abgabe von Steuererklärungen sowie der Erstellung von Jahresabschlüssen in englischer Sprache. Dieses umfasst neben umsatzsteuerlichen Erklärungen sämtlichen Deklarationen für Ertragssteuerzwecke.